search location like
 
delete_large
×

Dieser Artikel wurde zu Ihren gespeicherten Artikeln hinzugefügt. Dieser Artikel wurde Warenkorb gelegt.

Geschätzter Gesamtbetrag: $price$
Gespeicherte Artikel Ansehen () Einkauf fortsetzen Warenkorb Ansehen () Zur Kasse Gehen

Create an account or sign in to your Tiffany.com account to permanently save this item to your Saved Items.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich mit unserer Cookie-Verwendung einverstanden. Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

Häufig gestellte Fragen

Wie pflege ich meinen schmuck?

Seit 1837 entspricht Tiffany & Co. den höchsten Standards in Design, Material und Verarbeitung und kreiert Schmuck, der durch die Generationen weitergereicht wird. Sie können Ihren Schmuck mit etwas einfacher, grundlegender Pflege lange Jahre erhalten und schützen.

Mit der Zeit kann feiner Schmuck bei richtiger Pflege zu einem wertvollen Familienerbstück werden. Staub, Schmutz und tägliches Tragen können den Glanz von Edelsteinen trüben. Die Oberfläche von Gold, Platin und Silberschmuck kann stumpf werden. Durch alte Krappen und Verschlüsse kann ein Diamant oder ein ganzes Schmuckstück verloren gehen.

Einmal pro Jahr wird eine professionelle Reinigung empfohlen. Gerne können Sie Ihren Schmuck von Tiffany & Co. für eine professionelle Reinigung und Pflege zu uns bringen. Unsere Mitarbeiter sind mit allen Aspekten der Schmuckpflege einschließlich der Reinigung von Edelsteinen, dem Neuaufziehen von Perlen und der Reparatur von Krappen und Ohrringverschlüssen vertraut und erfahren.

TIFFANY & CO. STERLINGSILBERSCHMUCK
Tiffany verwendet ausschließlich Sterlingsilber, eines der schönsten Metalle mit schimmerndem Glanz. Sterlingsilber ist ein Edelmetall und erfordert gelegentliches Reinigen. Bei angemessener Pflege bewahrt Ihr Silberschmuck auch noch über die nächsten Generationen hinweg seine Schönheit und seinen Charakter.

Das oberste Gebot der Silberpflege
Sterlingsilber läuft an, insbesondere, wenn es salzhaltiger Luft und schwefelhaltigen Produkten, wie Gummibändern und einigen Papiersorten, ausgesetzt ist. Regelmäßig getragenes Silber benötigt allerdings weniger Pflege, daher möchte Tiffany Ihnen nahelegen, Ihr Silber täglich zu tragen.

Allgemeine Silberpflege
Reiben Sie das Silber mehrmals sanft mit einem weichen Tuch und einer geringen Menge Reinigungsmittel für Silberschmuck von Tiffany ab. Spülen Sie danach das Silber gründlich in warmem Wasser und trocknen Sie es sorgfältig. Dadurch werden Anlaufen und Glanzlosigkeit entfernt und Ihr Sterlingsilber sieht wie neu aus. Bitte beachten Sie: Chlor und Bleiche beschleunigen das Anlaufen und sollten vermieden werden.

Besonderheiten
Eine oxidierte Legierung ist die absichtliche Schwärzung von Vertiefungen in der Ornamentierung eines Silbergegenstands zur Hervorhebung von Verzierungen. Hier ist Vorsicht angesagt, da diese Legierung durch übermäßiges Reinigen und Polieren entfernt werden kann.

Aufbewahrung von Silber
Nach dem Reinigung und Polieren muss Silber trocken und sachgemäß aufbewahrt werden. Die Tiffany Blue® Flanellbeutel schützen es vor Abrieb und bis zu einem gewissen Grad vor Anlaufen. Aus dem sogenannten Silbertuch „Pacific“ hergestellte Beutel schützen ebenfalls effektiv vor einem Anlaufen.

Der Polierservice für Silber ist verfügbar für Schmuck, Besteck und Gefäße aus Sterlingsilber, die von Tiffany & Co. hergestellt wurden. Wenn Sie Ihr Silber polieren lassen möchten, wenden Sie sich bitte an die nächste Tiffany & Co. Filiale oder rufen Sie den Kundendienst unter 00800 2000 1122 an.

GOLD- UND PLATINSCHMUCK
Bis zur nächsten professionellen Reinigung und Pflege kann der meiste Gold- und Platinschmuck mit einem milden Reinigungsmittel gepflegt werden. Überprüfen Sie Ihren Schmuck regelmäßig und vergewissern Sie sich, dass Fassungen in Ordnung und Verschlüsse und Verbindungsstellen sicher sind.

Vermeiden Sie Kontakt Ihres Goldschmucks mit im Haushalt verwendeten Bleichmitteln, da diese bei Gold zu Farbveränderungen führen und es möglicherweise zersetzen.

Die Aufbewahrung des Schmucks ist ebenfalls wichtig. Beim Kauf ist Schmuck von Tiffany & Co. in einem schützenden Kästchen, Etui oder einer anlaufschützenden Hülle eingepackt. Wenn Sie Ihren Schmuck gerade nicht tragen, empfehlen wir Ihnen, diesen in der Originalverpackung oder einem anderen entsprechend ausgekleideten Kästchen oder gesonderten Beutel aufzubewahren.

EDELSTEINSCHMUCK
Bestimmte grundsätzliche Vorkehrungen sollten für Ihren gesamten Schmuck gelten. Wie in diesem Abschnitt beschrieben, erfordern einige Edelsteine jedoch besondere Pflege.

Achten Sie darauf, dass Ihr Schmuck vor Stößen gegen harte Oberflächen geschützt ist und vermeiden Sie Kontakt mit rauen Oberflächen. Selbst ein Diamant kann zerbrechen, wenn er mit ausreichend Kraft oder in einem ungünstigen Winkel getroffen wird. Viele Steine wie Amethysten, Smaragde, Kunzite, Opale, Perlen, Peridote, Tanzanite und Turmaline sind sehr empfindlich und können leicht abschürfen. Auch Emaille kann bei Schlägen abplatzen und zerkratzen. Edelsteine können Kratzer an anderen Edelsteinen verursachen und Edelmetalle abwetzen. Daher sollten Sie solche abriebgefährdeten Ringe oder Armbänder nicht übereinanderlegen. Extreme Temperaturen, Parfums, Kosmetika, Ultraschallreinigung und Haushaltschemikalien können Ihren Schmuck ebenfalls beschädigen.

Verwenden Sie zum Reinigen von Diamanten eine milde Lösung aus sechs Teilen Wasser und einem Teil Ammonium sowie einen weichen Borstenpinsel.

Werden Perlen häufig getragen, sollten Sie einmal im Jahr professionell gereinigt und neu aufgezogen werden. Reiben Sie Perlen zwischen den Reinigungen vorsichtig mit einem feuchten Tuch ab.

PDF zur vollständigen Pflege von Edelsteinen herunterladen

RUBEDO® SCHMUCK
Rubedo® ist ein einzigartiges Metall von Tiffany, das wie die Morgenröte leuchtet. Sie können die Schönheit dieses glänzenden Metalls ganz leicht erhalten und mit der richtigen Pflege kann Ihr Schmuckstück aus Rubedo® Metall Generationen überdauern.

Pflege von Rubedo®
Wie Sterlingsilber kann Rubedo® beschlagen, insbesondere, wenn es salziger Luft oder schwefelhaltigen Produkten ausgesetzt ist, wie Gummibändern und manchen Papiersorten. Um Beschlag oder Fingerabdrücke von Rubedo® zu entfernen, verwenden Sie die Silberpolitur von Tiffany oder einer anderen hochwertigen Marke. Einige Polierbäder enthalten scharfe Chemikalien und sollten vermieden werden. Elektrolytische Reinigung (Aluminiumfolie, Salz und Backpulver im Wasserbad) wird nicht empfohlen.

Tragen Sie zunächst die Politur mit einem weichen Tuch oder Schwamm auf. Polieren Sie jedes Stück sanft aber fest der Länge nach mit geraden, gleichmäßigen Strichen. Waschen Sie es in Seifenwasser ab und achten Sie darauf, dass Sie die Politur vollständig entfernen. Unter warmem Wasser gut abspülen, sorgfältig trocknen und sanft mit einem weichen Tuch polieren.

Aufbewahrung von Rubedo®
Nach dem Reinigen und Polieren muss das Rubedo® Metall trocken und sorgfältig aufbewahrt werden. Unsere Tiffany Blue® Flanellbeutel schützen es vor Abrieb und bieten ein gewisses Maß an Anlaufschutz. Beutel aus „Pacific“-Stoff verhindern ebenfalls effektiv das Anlaufen des Metalls. Legen Sie bei feuchtem Klima ein kleines Päckchen Trockenkristalle (z. B. Silikagel) in den Beutel.